Kuschelzeit Hamburg – Zeit für Berührung und Begegnung


Kuschelzeit-Events

Zusätzliche Abende am Samstag
- wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung -

____________________________________________________________________


Langer Kuschelabend

- Termine Frühjahr und Herbst 2018 folgen -

Freue dich darauf, zu begegnen, zu berühren und einfach zu sein.
Dich wohlfühlen, entspannen und miteinander genießen.

Der lange Kuschelabend ist von 19 bis 24 Uhr
(Einlass ab 18.45 Uhr)
mit einer Pause und zwischendurch einer großen "Snacktafel"
(hierfür einen kleinen Snack - süß oder würzig - und etwas zu Trinken mitbringen).

Für den langen Abend bitte anmelden, am besten per Mail:
Bei der Anmeldung bitte deinen Namen und gewünschte Zahlweise angeben.

Investition: 1. Vorauszahlung in bar 24,- EUR (ermäßigt 22,-),
Barzahlung bei einem vorherigen Kuschelabend oder
wenn wir uns persönlich sehen.
2. Barzahlung am Abend 27,- EUR (ermäßigt 24,-).
Ermäßigung bitte bei deiner Anmeldung vorab mitteilen.
- KEINE Überweisung, NUR Barzahlung -

Ort: Integralis Institut, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg.

_________________________________________

Kuschel-Special Intensivabend

mit viel Berührung, Nähe und Zeit zum Kuscheln

- Termin in 2018 folgt  -

Kuscheln Spezial ist von 19.30 bis 23 Uhr

Teilnehmen können alle, die schon bei einer Kuschelzeit
oder andersweitig an einem Kuschelabend teilgenommen haben. 
Wenn wir uns noch nicht kennen oder du unsicher bist,
sprich bitte vorher kurz mit mir wegen deiner Teilnahme an diesem Abend.
Bitte denke an bequeme Kleidung, ggf. dicke Socken und etwas zu Trinken.

Für das Special bitte anmelden, am besten per Mail.

Investition: Barzahlung am Abend 22,- EUR (wenn du aufgrund des Preises
nicht teilnehmen könntest, aber gerne dabei wärst, sprich mich vorab an,
wir finden dann eine Lösung (Kontaktdaten findest du unten).

Ort: Integralis Institut, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg.

_________________________________________

Special Kuscheln & "Raufen" 

- noch einmal am Sa, 25. November 2017  -
 
Aufgrund vielfacher Nachfragen gibt es nun nochmals einen Abend :-)

Die Verbindung von Kuscheln mit "Raufen"
- dem spielerischen Messen der Kräfte miteinander.
Erst wird spielerisch gerauft und dann kuschelnd entspannt.

Es ist eine Möglichkeit in einem geschützten Rahmen
in verschiedenen spielerischen Übungen
deine Kraft und die Kraft deines Gegenübers zu spüren,
eure Kräfte im Kontakt miteinander - körperlich spielerisch
zu "messen" (ohne die Verbissenheit des Kämpfens),
miteinander herumzutollen und Spass zu haben und
danach dann im Miteinander zu entspannen, Geborgenheit zu spüren,
zu kuscheln, zu genießen, berühren und einfach zu sein.

Das Special ist von 19.30 bis 23 Uhr,

Teilnehmen können alle, die schon bei einem Kuschelabend
waren, andere Erfahrungen mit Berührung oder Körperarbeit haben
und sich auf Nähe einlassen können.
Wenn wir uns noch nicht kennen, sprich bitte vorher kurz mit mir
deine Teilnahme an diesem Abend ab. 
Bitte denke an bequeme Kleidung auch für das Raufen,
ggf. Wechselkleidung und/oder ein Handtuch, ggf. dicke Socken
und etwas zu Trinken.

Für das Special bitte verbindlich anmelden,
am besten per Mail - begrenzte Plätze. 

Investition:  22,- Barzahlung (wenn du aufgrund des Preises
nicht teilnehmen könntest, aber gerne dabei wärst, sprich mich vorab an,
wir finden dann eine Lösung (Kontaktdaten findest du unten).

Ort: Integralis Institut, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg.

_______________________________________

Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden.

Fragen und Anmeldung bitte unter:

E-Mail: info@kuschelzeit-hamburg.de
Telefon: 040 / 27 87 36 41
oder direkt an einem Kuschelabend

 

Bitte beachten: Die Teilnahme an allen Veranstaltungen unterliegt der eigenen Verantwortlichkeit. Alle Anleitungen sind als Vorschläge zu verstehen, denen jede/r Teilnehmer/in aus freiem Willen und nur soweit folgt, wie er/sie es verantworten kann.

Für Schäden, die der/die TeilnehmerIn sich selbst oder anderen Personen oder Dingen zufügt,
sowie für jedes Risiko, das er/sie eingeht, haftet der/die TeilnehmerIn.